1. NRW
  2. Krefeld

Schnee und Eis erschweren Betrieb der Müllabfuhr in Krefeld

Verzögerung bei der Abholung : Schnee und Eis erschweren Betrieb der Müllabfuhr

Durch glatte und teilweise unbefahrbare Straßen oder auch Staus kann es bei der Müllentsorgung zu Verzögerungen oder zu Ausfällen und Abbrüchen kommen.

Da viele Fahrbahnen noch nicht ausgreichend geräumt sind, können die Wagen der Müllabfuhr in vielen Ortsteilen nicht zur Entsorgung rausfahren. Der Fachbetrieb Schönmackers teilt mit, dass ausgefallene oder verzögerte Abfuhren unter Einsatz aller Kräfte nachgeholt werden. Betroffen sind derzeit Kempen, Kreis Kleve, Goch und Wesel sowie Neuss und Krefeld in Teilen.

„Wir müssen die aktuelle Wetterlage im Auge behalten, daher bitten wir um Geduld und informieren Sie umgehenden per Push Nachricht und auf unserer Homepage über den jeweils aktuellenStand“, so Schönmackers. Sollte es zur Verzögerung kommen, bittet Schönmackers die Gefäße draußen stehen zu lassen. Auf der Homepage erfolgt zeitnah eine Übersicht mit aktuellen Informationen der betroffenen Städte, in denen die Entsorgung aufgrund der extremen Wetterlage ausfällt.