Polizei: Schlägerei im Duschbereich der Glockenspitzhalle

Polizei: Schlägerei im Duschbereich der Glockenspitzhalle

Krefeld. Am Donnerstagabend ist es im Duschbereich der Asylbewerberunterkunft Glockenspitzhalle zu einer Schlägerei gekommen. Zwei junge Syrer haben laut Polizeiangaben auf einen 32-Jährigen aus dem Irak eingeschlagen.

Letzterer habe im Gegenzug die Männer aus Syrien mit einem Messer bedroht.

Bei der Auseinandersetzung wurden der Mann aus dem Irak und der 18-jährige Syrer leicht verletzt. Alle drei Beteiligten wurden vorübergehend festgenommen. Gegen die beiden Syrer wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Der Iraker muss sich wegen Bedrohung verantworten.