Schirmhaus muss bleiben

Schirmhaus muss bleiben

Heimat und Identifikation sind Begriffe, die in einer immer anonymer werdenden Welt zusehends für Menschen an Bedeutung gewinnen. Deshalb kommt der Denkmalpflege eine wachsende Bedeutung zu. Sie begutachtet und befindet, was authentisch ist und welches Gebäude Teil der Krefelder Stadtgeschichte ist.

Das Schirmhaus Schnitzler gehört eindeutig dazu.

Es ist nach dem Haus an der Lohstraße 106 noch das einzig erhaltene Gebäude aus der Blütezeit Krefelds. Das gilt es in den Schwanenmarkt zu integrieren, wenn das Einkaufscentrum den Anspruch erhebt, Krefelds (Einkaufs-)Mitte zu sein. Nur wenn Krefeld sein Gesicht behält, bleibt es attraktiv für Labels und Kunden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung