1. NRW
  2. Krefeld

Rollerfahrer flüchtet nach Unfall mit gestohlenem Fahrzeug in Krefeld

Zeugen gesucht : Rollerfahrer flüchtet nach Unfall mit gestohlenem Fahrzeug

Ein Rollerfahrer hat am Donnerstagmorgen an der Kempener Allee zwei geparkte Autos gerammt und ist dann von der Unfallstelle geflüchtet. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Donnerstagmorgen ist ein Rollerfahrer gegen zwei geparkte Autos gestoßen und danach von dem Parkplatz an der Kempener Allee davongelaufen ohne sich um den Schaden zu kümmern. Erste Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass der Roller zuvor an der Bückerfeldstraße gestohlen worden ist.

Der Fahrer wird als circa 20 bis 25 Jahre alt und 1,80 bis 1,85 Meter groß beschriebne. Er habe eine schlanke Statur, schwarze, mittellange Haare und trug eine orange/rostfarbene Daunenjacke, eine dunkle Jeanshose, einen hellblauen Mundschutz und keinen Helm.

Die Polizei Krefeld bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(ots/red)