1. NRW
  2. Krefeld

Rollerfahrer bei Unfall in Krefeld schwer verletzt

Verkehr : Rollerfahrer bei Unfall in Krefeld schwer verletzt

Nach einer Vollbremsung ist ein 71-Jähriger bei einem Unfall in Krefeld schwer verletzt worden. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Nach einer Vollbremsung ist ein Rollerfahrer auf der Nieper Straße gestürzt — er überschlug sich und wurde schwer verletzt, teilte die Polizei mit. Der 71-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden. Zu dem Unfall war es am Dienstag gegen 12.10 Uhr gekommen.

Der Rollerfahrer sei stadtauswärts unterwegs gewesen. „Als ein vor vorausfahrendes Auto verkehrsbedingt bremste“, habe er die Vollbremsung eingelegt, so die Polizei.

(red)