1. NRW
  2. Krefeld

Rheinblick: Siegel wurde aufgebrochen

Rheinblick: Siegel wurde aufgebrochen

Krefeld. Unbekannte haben das städtische Siegel am Howinol-Gelände aufgebrochen. Wie gestern berichtet, hatte die Bauaufsicht den Zugang zu dem Rheinblick-Gelände aufgrund von Sicherheitsbedenken gesperrt.

In einem Brief neben dem Siegel wird demjenigen, der das Grundstück dennoch betritt, eine Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr angedroht. Obwohl das Siegel gebrochen wurde, will die Stadt keine Anzeige erstatten. „Das hätte kaum Aussicht auf Erfolg“, sagt Stadtsprecher Dirk Senger. Ein neues Siegel soll in den nächsten Tagen angebracht werden. cel