1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Rentner-Mord in Krefeld: Polizei nimmt weiteren Tatverdächtigen fest

Krefeld : Rentner-Mord in Krefeld: Polizei nimmt weiteren Tatverdächtigen fest

Krefeld. Der brutale Mord an einem 79 Jahre alten Krefelder hat für Aufsehen gesorgt und den Ermittlern wochenlang Rätsel aufgegeben. Offenbar ist der Fall noch nicht abgeschlossen: Die Polizei hat jetzt einen weiteren Tatverdächtigen festgenommen.

Am Freitag haben Zielfahnder des Landeskriminalamts zusammen mit Beamten der Polizei in Wuppertal einen 54-Jährigen in Solingen festgenommen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch mit.

Das Amtsgericht Krefeld hatte einen Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen begangenen Mordes und Raubes mit Todesfolge gegen den damals 52-Jährigen erlassen. Marko S. stehe im Verdacht, gemeinsam mit seiner Partnerin und weiteren Mittätern die Tat im Oktober 2016 mitgeplant und durchgeführt zu haben, heißt es in der Mitteilung der Behörden.

Anfang des Jahres waren bereits fünf Beteiligte zu Haftstrafen zwischen vier und 14 Jahren vor dem Landgericht in Krefeld verurteilt worden. red