1. NRW
  2. Krefeld

Razzia wegen Drogenhandels in Krefeld: Sechs Männer festgenommen

Kriminalität : Groß-Razzia wegen Drogenhandels in Krefeld: Sechs Männer festgenommen, elf Wohnungen durchsucht

Ermittlungen laufen laut Staatsanwaltschaft und Polizei bereits seit Monaten. Festgenommene sollen Handel mit Betäubungsmitteln gewerbsmäßig betrieben haben. Details wollen die Behörden am Freitag mitteilen.

Polizei und Staatsanwaltschaft haben bereits am Dienstag elf Wohnungen in der Krefelder Innenstadt durchsucht und sechs Männer festgenommen. Die Ermittlungen gegen die Tatverdächtigen laufen bereits seit mehreren Monaten, heißt es. Offenbar geht es um Drogenhandel im großen Stil. Die Männer stehen im Verdacht des gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln. Das Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Krefeld gegen alle sechs Beteiligten Haftbefehl erlassen. Sie befinden sich in Untersuchungshaft. Einzelheiten wollen Polizei und Staatsanwaltschaft Krefeld am Freitag mitteilen.