1. NRW
  2. Krefeld

Kriminalität: Raub in Krefeld — Täter greift Opfer von hinten an

Kriminalität : Raub in Krefeld — Täter greift Opfer von hinten an

Krefeld. Opfer eines Raubes wurde ein Krefelder (46) in der Nacht zum Freitag. Das berichtet die Polizei — und sucht nun Zeugen.

Der Krefelder war gegen 2.20 Uhr auf der Königstraße unterwegs, als ihm ein Unbekannter plötzlich auf den Hinterkopf schlug, so die Ermittler. Das sei in Höhe Gartenstraße/Nordwall geschehen. Der Täter habe dem Mann die Geldbörse aus der hinteren Hosentasche gezogen und sei davongelaufen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die bei der Aufklärung helfen können: 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de