Ralf Möller eröffnet Begegnungscafe in Krefeld

Eröffnung: Café-Eröffnung mit Ralf Möller

Die Eröffnung des Begegnungscafés für Obdachlose und Bedürftige „Dein Name ist Mensch“ auf der Marktstraße 59c am Donnerstag konnte mit prominenter Unterstützung gefeiert werden: Hollywood-Schauspieler Ralf Möller kam auf einen kurzen Besuch vorbei.

Café-Betreiberin Sabrina Tophofen, die selbst als Kind auf der Straße lebte, lernte Möller vor einigen Jahren bei einer Veranstaltung im „Planet Hollywood“ kennen und hat ihn durch ihr soziales Engagement überzeugt. Da der ehemalige Mister Universum gerne soziale Projekte unterstützt, hat er es sich nicht nehmen lassen, zu der Café-Eröffnung höchstpersönlich anzureisen und das Gespräch mit Obdachlosen zu suchen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung