1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Räuber überfällt 17-Jährigen vor der Haustür - Zeugen gesucht

Krefeld : Räuber überfällt 17-Jährigen vor der Haustür - Zeugen gesucht

Krefeld. Eine böse Überraschung hat ein 17-Jähriger Krefelder am Donnerstagmorgen vor seiner Hautür an der Hülser Straße erlebt. Der Jugendliche suchte gerade nach seinem Schlüssel, als sich ein junger Mann näherte.

Dieser griff nach der Bauchtasche des Krefelders, beim folgenden Gerangel stürzten beide zu Boden. Der Tatverdächtige schlug dem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht und flüchtete danach in Richtung Sankt Anna Kirche.

Das Opfer nahm die Verfolgung auf und holte den Tatverdächtigen an der Sankt Anna Kirche ein. Dort griff der Tatverdächtige den Krefelder erneut an und verletzte ihn leicht mit einem unbekannten spitzen Gegenstand. Anschließend flüchtete der Tatverdächtige ohne Beute in Richtung Inrather Straße.

Der Tatverdächtige ist 20 bis 23 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß und hat einen Dreitagebart. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli, eine beige Hose und hellrote Schuhe. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können.