Radfahrer fährt Fußgänger auf Gehweg an

Unfall : Radfahrer fährt Fußgänger auf Gehweg an

Ein 60-jähriger Fußgänger ist von einem Fahrrad erfasst worden. Er zog sich Schürfwunden am Bein zu.

Am Samstagabend, um 19:00 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Radfahrer aus Krefeld auf dem Gehweg der Lewerentzstraße in Fahrtrichtung Westen, teilte die Polizei mit. Der Fußgänger habe gerade seinen geparkten PKW ausgeladen und sei daher von der Fahrbahn auf den Gehweg der Lewerentzstraße getreten.

Dabei sei er von dem Radfahrer erfasst worden und zu Fall gekommen, heißt es weiter. Er habe sich Schürfwunden am Bein zugezogen und wolle sich eigenständig in ärztliche Behandlung begeben. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung