Prognos-Studie: SPD kritisiert Kathstede

Prognos-Studie: SPD kritisiert Kathstede

Bernd Scheelen: "Sechs Jahre Oberbürgermeister Kathstede - sechs Jahre kontinuierlicher Abstieg."

Krefeld. Das Ergebnis des aktuellen Prognos-Gutachtens kommentiertSPD-Ratsherr und Bundestagsabgeordneter Bernd Scheelen mit den Worten:"Sechs Jahre Oberbürgermeister Kathstede - sechs Jahre kontinuierlicherAbstieg." Das Wirtschaftsinstitut hatte in der Untersuchungfestgestellt, dass Krefeld seit dem Jahr 2004 im Städtevergleich der 412 kreisfreien Städte von Platz 185 um 131 Plätze auf Rang 316 abgestürztsei.

Aus dieser Beurteilung müssten entsprechende Konsequenzen gezogenwerden, zumal Prognos nicht das einzige Institut sei, dass Krefeld einschlechtes Zeugnis ausstelle. Scheelen lobt den Leiter desStadtmarketings, der die "Sprengkraft der Studie" erkannt habe und dasGespräch mit Prognos sowie neue politische Handlungsspielräume suche."Dabei müssen wir endlich auch über neue Ansätze und Ideen sprechen."Ideologische Abwehrkämpfe, wie zum Beispiel bei der SPD-Idee einerStadtentwicklungsgesellschaft, seien nicht mehr Ziel führend.

Mehr von Westdeutsche Zeitung