1. NRW
  2. Krefeld

Primagas zum siebten Mal Top-Arbeitgeber

Primagas zum siebten Mal Top-Arbeitgeber

Institut zeichnet Flüssiggasversorger aus.

Der Krefelder Flüssiggasversorger Primagas gehört auch im Jahr 2018 zu den „Top-Arbeitgebern“ Deutschlands. Bereits zum siebten Mal in Folge zeichnete das Top Employers Institute die Personalarbeit des Unternehmens aus. Zudem bescheinigte das Deutsche Institut für Service-Qualität Primagas eine überdurchschnittliche Kundenorientierung.

In seiner Erhebung attestierte das Top Employers Institute Primagas einmal mehr hohe Standards im Personalmanagement. In gleich vier von neun abgefragten Kategorien erzielte der Krefelder Mittelständler Bewertungen von mehr als 85 Prozent. „Die Auszeichnung belegt, dass wir den richtigen Weg verfolgen. Und sie ist für uns ein Ansporn, uns in der Personalarbeit noch stärker zu engagieren“, sagt Thomas Koenigs, Leiter Personal und Recht bei Primagas.

Insgesamt würdigte das Top Employers Institute die Mitarbeiterorientierung von 108 Unternehmen. Zuvor hatten Wirtschaftsprüfer ermittelt, ob die Bewerber mit ihrer Personalpolitik die strengen Kriterien erfüllen. In der Kategorie Personalplanung bewerteten die Experten Primagas dabei mit 97 Prozent. „Uns ist sehr wichtig, dass unsere Mitarbeiter Beruf und Privatleben vereinbaren können“, sagt Koenigs. So bietet Primagas seinen Beschäftigten flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Lösungen und Jobsharing-Modelle, die Möglichkeit also, sich eine Vollzeitstelle mit einem oder mehreren Kollegen zu teilen.

Als ebenfalls überdurchschnittlich stufte das Top Employers Institute ein, wie Primagas Führungspersonal entwickelt. „Unsere Talente können Förderprogramme in Anspruch nehmen und sich so auf Führungsaufgaben vorbereiten“, so Koenigs. Primagas erreichte in der Kategorie Führungskräfteentwicklung 91 Prozent.