1. NRW
  2. Krefeld

Polizeirazzia stellt illegales Glücksspiel in Krefelder Shisha-Bar fest

Polizeirazzia : Illegales Glücksspiel in Krefelder Shisha-Bar

Bei einer Polizeirazzia ist illegales Glücksspiel in einer Shisha-Bar aufgeflogen. Die Beamten haben vor Ort unter anderem eine große Summe Geld sichergestellt.

Am Samstagmorgen ist die Polizei Hinweisen auf illegales Glücksspiel in einer Krefelder Shishabar nachgekommen. Nach Polizeiangaben haben sich rund 30 Personen dort getroffen. Sie spielten beispielsweise Poker und Würfelspiele. Neben diversen Glücksspielen stellte die Polizei rund 33.000 Euro Bargeld sicher.

Hierzu sollen Strafanzeigen bezüglich des Betreibens, als auch der Teilnahme am verbotenen Glücksspiel erfolgen. Die Anwesenden haben den Angaben nach weder Mund-Nasen-Schutzmasken getragen, noch sich an den coronabedingt erforderlichen Mindestabstand gehalten. Daher erwarten Betreiber und Kunden zusätzlich Ordnungswidrigkeitenanzeigen nach der Corona-Schutzverordnung.

(red)