1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Polizeibekannter Einbrecher festgenommen

Krefeld : Polizeibekannter Einbrecher festgenommen

Krefeld. Am Dienstag hat die Polizei einen Einbrecher auf frischer Tat festgenommen. Der Mann war zuvor in mehrere Lauben eines Kleingartengeländes eingebrochen.

Eine Spaziergängerin hatte den Mann, der mit einer Brechstange in der Hand über den Zaun der Kleingartenanlage Süd an der Rhodiusstraße kletterte, beobachtet. Als er die Zeugin erblickte, flüchtete er über mehrere Nachbargrundstücke in Richtung Reinersweg.

Die alamierte Polizei konnte den Mann schnell festnehmen. Die Beamten stellten fest, das auch das Fahrrad des Mannes gestohlen ist. Insgesamt hat der Tatverdächtige sechs Lauben aufgebrochen. Bei zwei weiteren Lauben blieb es beim Versuch.

Der 33-jährigen Einbrecher hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland und ist bereits wegen mehreren Einbrüchen und Diebstählen polizeilich bekannt. Er wird nun dem Haftrichter vorgeführt.