1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Polizei stoppt Kupferdiebe

Krefeld : Polizei stoppt Kupferdiebe

Krefeld. Die Polizei hat am Samstagmorgen zwei Männer festgenommen, die gegen 10.12 Uhr Kupfer aus einem leer stehenden Mehrfamilienhaus an der Alten Gladbacher Straße stehlen wollten.

Ein Zeuge hatte der Polizei gemeldet, dass er verdächtige Schlaggeräusche aus dem Gebäude hörte. Als die beiden 45 und 28 Jahre alten Tatverdächtigen das Haus verließen, wurden sie von den Polizeibeamten in Empfang genommen. Sie hatten zwei Sporttaschen mit vier Kupferrohren und zwei Hämmer dabei.

Außerdem fanden die Beamten die Rechnung eines Metallgroßhandels über den Verkauf von insgesamt 10 Kilogramm Kupferschrott. Der 45-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der 28-Jährige wurde vor Ort entlassen.