Krefeld: Polizei schnappt 18-Jährige nach Verfolgunsjagd - Zwei Männer noch auf der Flucht

Krefeld : Polizei schnappt 18-Jährige nach Verfolgunsjagd - Zwei Männer noch auf der Flucht

Krefeld. Am Freitagabend konnte die Krefelder Polizei nach einer kurzen Verfolgungsjagd eine 18-jährige Frau festnehmen. Zwei Männer konnten sich allerdings dem Zugriff der Beamten entziehen.

Das berichtet die Polizei am Samstag.

Die drei sollten auf der Luisenstraße wegen eines kaputten Rücklichts kontrolliert werden. Als die Polizei den Fahrer des Opels zum Anhalten aufforderte, beschleunigte dieser jedochund flüchtete über den Jungfernweg. In der Straße Kaiser-Friedrich-Hain sprangen dann der Fahrer, sein Beifahrer und die schon erwähnte 18-Jährige aus dem fahrernden Auto.

Die Frau konnte nach kurzer Flucht zu Fuß gestoppt werden. Nach den Männer fahndet die Polizei weiterhin. Der Opel des 18-jährigen Halters ist nicht zugelassen, außerdem stammen die Kennzeichen an dem Fahrzeug von einem anderen Auto. Er wurde sichergestellt.

Die 18-Jährige wurde auf der Wache vernommen und danach wieder freigelassen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung