1. NRW
  2. Krefeld

Polizei Krefeld registriert drei Einbrüche an einem Tag

Fischeln und Uerdingen : Polizei Krefeld registriert drei Einbrüche an einem Tag

Zwei Mal waren die Täter erfolgreich und haben Beute mitnehmen können. Ein weiteres Mal sind sie an einer verschlossene Terrassentür gescheitert.

In Fischeln haben bislang Unbekannte ein Fenster einer Doppelhaushälfte an der Neulandstraße aufgehebelt und konnten sich so Zugang zu dem Haus verschaffen. Dies geschah nach Polizeiangaben bereits am Donnerstag, 3. Dezember, zwischen 14 und 16 Uhr. Entwendet wurde ersten Angaben zufolge nichts.

In Uerdingen versuchten Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Straße Im Talacker erfolglos einzubrechen, wie die Polizei Krefeld am Samstag mitteilte. Hier sei die rückwärtige Terrassentüre versucht worden aufzuhebeln. Ebenfalls in Uerdingen auf der Straße An der Tränke, gelangten Unbekannte dann in eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Täter hebelten am Freitag zwischen 14.30 und 18.30 Uhr die rückwärtige Balkontüre auf, durchwühlten die Wohnung und entwendeten Bargeld. Es entstand jeweils Sachschaden.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 634 0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.

(red/ots)