1. NRW
  2. Krefeld

Polizei Krefeld deckt illegales Glücksspiel im Hinterzimmer auf

Sondereinsatz-Bilanz : Polizei deckt illegales Glücksspiel im Hinterzimmer auf

Zum zweiten Mal binnen einer Woche gibt es einen Sondereinsatz. Diesmal liegt der Fokus auf der Glücksspielszene.

Mit einem „starken Aufgebot“ ist die Krefelder Polizei am Freitagabend in einen Sondereinsatz gegangen. Fünf Geschäfte und fünf Wohnungen wurden auf der Kölner Straße, der Gladbacher Straße und am Schinkenplatz durchsucht, teilte die Polizei mit.

Die Beamten stellten 18 illegale Spielautomaten sicher, die sich in einem als Casino genutzten Hinterraum befanden, außerdem sieben illegale Softwarepakete, geschäftliche Dokumente, Datenträger, Bargeld und illegales Zubehör für Spielautomaten.

<aside class="park-embed-html"> <div id="fb-root"></div> <script async="1" defer="1" crossorigin="anonymous" src="https://connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&amp;version=v12.0" nonce="cE3nUrt9"></script><div class="fb-post" data-href="https://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR/posts/4191206924299597" data-width="552"><blockquote cite="https://graph.facebook.com/326770000743328/posts/4191206924299597/" class="fb-xfbml-parse-ignore"><p>Treffer! Wir sind mit dem Kommunalen Ordnungsdienst und der Steuerfahndung am Schinkenplatz und heben eine illegale Glücksspiel-Stätte aus. Wir stellen 17 Automaten sicher.</p>Posted by <a href="https://www.facebook.com/326770000743328">Polizei NRW Krefeld</a> on&nbsp;<a href="https://graph.facebook.com/326770000743328/posts/4191206924299597/">Friday, July 23, 2021</a></blockquote></div> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Facebook. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Ein Betrieb hatte keine Konzession und wurde geschlossen. Für zwei legale Automaten lag ebenfalls keine Konzession vor, auch sie wurden durch den Kommunalen Ordnungsdienst sichergestellt. Die Betreiber erwartet laut Polizei ein Strafverfahren.

 Polizisten tragen beschlagnahmte Glücksspielautomaten aus einem Lokal.
Polizisten tragen beschlagnahmte Glücksspielautomaten aus einem Lokal. Foto: Photography Alex Forstreuter

Laut einer Polizeisprecherin hatten Ermittlungen Hinweise auf illegales Glücksspiel ergeben.

Im Rahmen des Präsenzkonzeptes Innenstadt wurden bereits am Freitagnachmittag an der Gladbacher und der Kölner Straße Lokale und Wohnungen durchsucht. Unterstützung erhielten die Beamten von der Bundespolizei, des Kommunalen Ordnungsdienstes und der Steuerfahndung.

(gob)