Polizei kontrolliert Shisha-Bars in Krefeld

Einsatz in Krefeld: Polizei kontrolliert Shisha-Bars in Krefeld

Erneut sind in Krefeld Shisha-Bars kontrolliert worden. Auch auf dem Theaterplatz war die Polizei im Einsatz.

Die Polizei hat in Krefeld zwei Shisha-Bars kontrolliert. Bei einem der Lokale wurde Tabak sichergestellt, der „nicht hinreichend“ versteuert war, erklärten die Beamten.

Außerdem sei am Mittwoch der Theaterplatz kontrolliert worden. Dabei seien sechs Anzeigen wegen Drogenbesitzes gefertigt und ein Messer sichergestellt worden.

Bereits im Sommer waren bei einer großen Aktion mehr als 200 Kilogramm Tabak sichergestellt worden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung