Polizei angegriffen: Beziehungsstreit in Krefeld eskaliert

Polizei angegriffen : Beziehungsstreit in Krefeld eskaliert

Ein Streit zwischen einem Paar ist in Krefeld am Freitagabend eskaliert. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, der Mann zur Polizeiwache.

Ein Streit zwischen einer 39-jährigen Krefelderin und ihrem 23-jährigen Freund ist am Freitagabend eskaliert.

Die Polizei wurde gegen 22.45 Uhr alarmiert. Die 39-Jährige soll zuvor beim Streit mit ihrem Bekannten leicht verletzt worden sein. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der 23-Jährige war laut Polizei alkoholisiert und leistete gegen die Beamten Widerstand. Die Polizisten blieben unverletzt, nahmen den Mann jedoch zur Blutentnahme und zur anschließend Ausnüchterung in Polizeigewahrsam.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung