1. NRW
  2. Krefeld

PKW-Fahrerin übersieht bei Wendemanöver Roller

Verkehrsunfall : PKW-Fahrerin übersieht bei Wendemanöver Roller

Eine 22-jährige Krefelderin hat mit ihrem Smart auf der Uerdinger Straße eine Rollerfahrerin übersehen.

Wie die Polizei mitteilte ereignete sich der Verkehrsunfall am Samstagnachmittag um 18:00 Uhr. Die 53-jährige Rollerfahrerin aus Krefeld wurde leicht verletzt.

Zur Unfallzeit sei die 22-jährige Krefelderin mit ihrem Smart auf der Uerdinger Straße in Fahrtrichtung Osten unterwegs gewesen, heißt es im Polizeibericht. Kurz vor der Sprödentalstraße soll die Krefelderin ihren PKW gewendet haben und dabei eine 53-jährige Frau aus Krefeld übersehen haben, die mit ihrem Kleinkraftrad ebenfalls auf der Uerdinger Straße in Fahrtrichtung Osten fuhr.

Die Rollerfahrerin wurde von dem PKW erfasst und stüzte. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

(red)