1. NRW
  2. Krefeld

Pkw Brand auf A57 zwischen Krefeld Oppum und Geißmühle

Feuerwehreinsatz : Pkw brennt auf A57 bei Krefeld komplett aus

Auf der A57 ist es zwischen Krefeld Oppum und Geißmühle zu einem Pkw Brand gekommen. Die Insassen konnten sich noch retten, bevor das Auto komplett ausgebrannt ist.

Am Sonntagmittag ist es auf der A57 in Fahrtrichtung Köln zwischen Krefeld Oppum und Geißmühle zu einem Pkw Brand gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr hat der Motorraum während der Fahrt Feuer gefangen und der Fahrer hat das Auto auf den Standstreifen manövriert. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort ankamen, sei der Pkw bereits komplett ausgebrannt, berichtet ein Sprecher der Feuerwehr auf Nachfrage unserer Redaktion.

Der Pkw wurde abgelöscht und an die Polizei übergeben. Diese konnte am Sonntagnachmittag noch keine Angaben zu der genauen Brandursache machen. Fahrer und Beifahrer seien vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht worden.

 Die genaue Brandursache konnte noch nicht abschließend geklärt werden.
Die genaue Brandursache konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Foto: Photography Alex Forstreuter/Alex Forstreuter

Die Autobahn war in Richtung Köln für circa 20 Minuten voll gesperrt.

(red)