Unfall Pizzataxi fährt über Rot und wird von SUV erfasst

Krefeld · Ein Pizzalieferant soll auf der Krefelder Philadelphiastraße über Rot gefahren und dabei von einem SUV erfasst worden sein. Der Kleinwagen liegt auf der Seite.

 Ein SUV hat einen Pizzalieferwagen gerammt, der bei Rot über die Ampel an der Kreuzung Philadelphiastraße Ecke Schwertstraße gefahren sein soll.

Ein SUV hat einen Pizzalieferwagen gerammt, der bei Rot über die Ampel an der Kreuzung Philadelphiastraße Ecke Schwertstraße gefahren sein soll.

Foto: Alexander Forstreuter/Leonhard Giesberts

Auf der Philadelphiastraße in Krefeld wurde am Freitagabend ein Pizzalieferant von einem SUV erfasst. Der Kleinwagen ist bei Rot über eine Ampel gefahren und hat sich im Zuge des Unfalls auf die Seite gelegt. Zwei Insassen im SUV und der Lieferant wurden nach ersten Informationen leicht verletzt.

Letzterer ist auf der Philiadelphiastraße Ecke Schwertstraße unterwegs gewesen und konnte nach dem Unfall mit der Hilfe von Passanten aus dem Auto gerettet werden. Da man zuerst davon ausging, dass eine Person eingeklemmt sein könnte, ist die Feuerwehr mit einem Rüstzug vor Ort gewesen.

Das Auto wurde von der Feuerwehr wieder auf die Räder gestellt und an den Fahrbandrand geschoben worden. Die Ermittlungen der Polizei sind noch im Gange.

(MH)