Krefeld: Ölspur: Charlottering in Krefeld teilweise gesperrt

Krefeld : Ölspur: Charlottering in Krefeld teilweise gesperrt

Krefeld. Der Charlottering und die Straße zum Logport in Krefeld mussten am Dienstagnachmittag ab der Kreuzung Düsseldorfer / Duisburger Straße in Richtung Duisburg komplett gesperrt werden.

Ein LKW habe dort - von der Autobahn kommend - über drei Kilometer eine Ölspur hinterlassen, teilte die Krefelder Polizei auf ihrem Twitter-Account mit.

Am Abend wurde dann eine Fahrspur Richtung Friedrich-Ebert-Straße wieder freigegeben. Die Reinigungarbeiten durch eine Spezialfirma dauerten bis in die Nacht an.

Gegen 13:15 Uhr hatte ein Lkw von der A57, Abfahrt Gartenstadt in Richtung Logport fahrend, offenbar Schmiermittel verloren. Der Charlottering und die Straße zum Logport mussten daher gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr um. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung