1. NRW
  2. Krefeld

Öffnungszeiten: Zoo Krefeld erweitert in den Sommerferien sein Angebot​

Längere Öffnungszeiten an Samstagen : Zoo Krefeld erweitert in den Sommerferien sein Angebot

In den Sommerferien erweitert der Zoo Krefeld seine Öffnungszeiten. Außerdem sind an zwei Sonntagen Morgenführungen geplant.

In den Sommerferien öffnet der Zoo Krefeld jeden Samstag bis 21 Uhr zum günstigen Abendtarif. Ab 17.30 Uhr zahlen Erwachsene 7,50 Euro und Kinder vier Euro, Jahreskarten und Ferienpässe gelten natürlich auch, teilte der Zoo mit. Letzter Einlass ist um 19.30 Uhr.

An zwei Sonntagen lockt eine Morgenführung mit anschließendem Frühstück. Bei der exklusiven Morgenführung „Frühstück der Tiere“ gibt es einiges über das Alltagsleben im Zoo zu erfahren. Was machen die Tiere am Morgen, wo wird noch gebadet oder schon gefrühstückt? Wer sind die Langschläfer, und wo leben die Frühaufsteher? Anschließend geht es auf die Terrasse am Flamingoteich.

Mit Blick auf den Flamingo-Nachwuchs erwartet die Teilnehmenden ein umfangreiches Frühstück. Zwei Sonntagstermine stehen zur Wahl: 17. Juli und 14. August, jeweils von 8 bis 11 Uhr. Das Exklusivangebot kostet für Erwachsene 59 Euro, Kinder zahlen 29 Euro inklusive Eintritt, Führung und Frühstück. Die Anmeldung für die Morgenführung ist online oder per E-Mail an zoofuehrungen@zookrefeld.de möglich.

(red)