1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Obdachloser am Hauptbahnhof mit Flasche niedergeschlagen

Krefeld : Obdachloser am Hauptbahnhof mit Flasche niedergeschlagen

Krefeld. In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein Obdachloser am Hauptbahnhof mit einer Glasflasche niedergeschlagen worden. Der 33-Jährige war gegen 4.25 Uhr am südlichen Ausgang mit einem Unbekannten aneindergeraten, Nach einem lautstarken Streit schlug der Unbekannte den 33-jährigen Mann mit einer Falsche auf den Kopf und flüchtete dann in Richtung Platz der Wiedervereinigung.

Der Obdachlose musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Seinen Angreifer beschreibt er als etwa 1,65 Meter groß und sportlich. Er hatte schwarze Haare, die zu einem Zopf zusammengebunden waren. Er trug eine blaue Jacke und sprach während der Auseinandersetzung Französisch.

Hinweise nimmt die Polizei jederzeit unter der Rufnummer 02151-634 0 oder per Mail an Hinweise@polizei.nrw.de entgegen.