1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Nachwuchs bei den Erdmännchen im Krefelder Zoo

Krefeld : Nachwuchs bei den Erdmännchen im Krefelder Zoo

Krefeld. Es gibt Nachwuchs in der Erdmännchen-Lodge im Krefelder Zoo. Bereits am 8. März hat die Erdmännchendame Traudi ein Junges zur Welt gebracht. "Wir sind sehr gespannt, wie sich das kleine Fellknäuel entwickeln wird", teilte der Zoo am Donnerstag auf seiner Facebook-Seite mit.

Dazu teilten sie ein Video von Mutter Traudi, Vater Toni und dem frischen Nachwuchs.

Besucher müssen sich gedulden. Bis ein neugeborenes Erdmännchen wirklich „das Licht der Welt erblickt“, dauere es nach der Geburt meist zwei bis drei Wochen, da Augen und Ohren des Jungtiers noch geschlossen seien, teilte der Zoo mit. Erst dann verlasse das Neugeborene den Schutz des wärmenden Baus. Deshalb werde der Nachwuchs vorerst nicht für Besucher in der Erdmännchen-Lodge zu sehen sein. Damit die junge Familie sich in Ruhe aneinander gewöhnen könne, ist der Bereich an der Erdmännchen-Lodge vorerst für Besucher gesperrt. red