1. NRW
  2. Krefeld

KFC Uerdingen: Nach Relegation: KFC Uerdingen feiert die Meisterschaft

KFC Uerdingen : Nach Relegation: KFC Uerdingen feiert die Meisterschaft

Krefeld. Der KFC Uerdingen feiert am kommenden Montag auf dem Von-der-Leyen-Platz vor dem Rathaus die Meisterschaft in der Regionalliga West. Unabhängig davon, ob die Mannschaft am Sonntag (14 Uhr) nach dem 1:0-Hinspielsieg gegen Waldhof Mannheim den Aufstieg in die 3. Liga perfekt macht, wird sie im Rathaus von Oberbürgermeister Frank Meyer geehrt und anschließend gegen 17.15 Uhr den Titel mit den Fans feiern.

Der KFC hatte den Regionalliga-Titel am 13. Mai durch einen 5:0-Kantersieg beim SC Wiedenbrück perfekt gemacht. Für den Klub ist es die zweite Meisterschaft in Folge, nachdem er im Vorjahr die Oberliga Niederrhein als Erster abgeschlossen hatte und in die Regionalliga aufgestiegen war.

Um nun auch den Aufstieg in den Profifußball zu schaffen, müssen die Uerdinger auch das Rückspiel in Mannheim bestehen. Dazu reicht nach dem knappen Hinspielsieg vom Donnerstag ein Unentschieden oder sogar eine Niederlage mit einem Tor Unterschied, wenn dem KFC ein Auswärtstor gelingt. red