1. NRW
  2. Krefeld

Musik: Max Herre kommt in die Kulturfabrik

Musik : Max Herre kommt in die Kulturfabrik

Der Sänger Max Herre tritt am Donnerstag, 4. Juli 2019, in der Krefelder Kulturfabrik an der Dießemer Straße 13 aus. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Vorverkauf ist gestartet, die Tickets kosten zuzüglich Gebühren 36 Euro.

Die letzten Jahre waren für Max Herre geprägt von großen Erfolgen. Sein letztes Soloalbum „Hallo Welt“ aus dem Jahr 2012 wurde vergoldet, die Singleauskopplung „Wolke 7“, ein Duett mit Philipp Poisel, wurde ein Top-10-Single-Hit. Im Dezember 2013 veröffentlichte er als dritter deutscher Hip-Hop-Künstler nach den Fantastischen Vier und Sido ein Album der MTV-Unplugged-Reihe. Im Sommer 2014 brachte Max Herre die Unplugged Show auf die Open-Air-Bühnen. Knapp 100 000 Fans sahen die Konzerte, mit denen der Musiker eine Werkschau seiner mehr als 20-jährigen Laufbahn präsentierte. Im nächsten Jahr präsentiert Max Herre sein neues Soloalbum und der dazugehörigen Tour. Tickets unter: