Motorradunfall auf A 61: 21-jähriger Krefelder schwer verletzt

Motorradunfall auf A 61: 21-jähriger Krefelder schwer verletzt

Köln. Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus Krefeld ist am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der A 61 schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der junge Mann mit seiner Suzuki auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Venlo. In Höhe der Raststätte Bedburger Land bremste der vor ihm fahrende Pkw-Fahrer (37) sein Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Krefelder gegen den BMW und stürzte.

Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln ist eingesetzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung