1. NRW
  2. Krefeld

Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Der Jugendliche fuhr mit seinem Krad in der Kreuzung Westparkstraße/Preußenring auf ein Auto auf.

Krefeld. Bei einem Auffahrunfall ist am Montagvormittag ein Jugendlicher leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war der 17-Jährige mit seinem Motorrad gegen 9.35 Uhr in die Kreuzung Westparkstraße/Preußenring eingefahren. Der vor ihm fahrende Pkw wurde verkehrsbedingt gestoppt. Der Jugendliche konnte nicht rechzeitig bremsen, fuhr mit seinem Fahrzeug auf und fiel zu Boden. Er wurde leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.