1. NRW
  2. Krefeld

Mord am Bodensee? Trio mit Krefeld-Bezug weiter in Haft

Ermittlungen : Mord am Bodensee? Trio mit Krefeld-Bezug weiter in Haft

Nach dem Verschwinden eines 51-Jährigen vom Bodensee geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Die Ermittler hoffen weiter auch auf Hinweise aus Krefeld.

Nach einem mutmaßlichen Tötungsdelikt in Gaienhofen-Hemmenhofen am Bodensee bleiben drei Tatverdächtige, die dem Drogenmilieu zugerechnet werden, in U-Haft. Nach dem Verschwinden eines 51-Jährigen Anfang Juni sollen sich zwei von ihnen überwiegend, ein dritter zumindest zeitweise in Krefeld aufgehalten haben. Die Festgenommen seien „erwartungsgemäß“ nicht sehr mitteilungsfreudig, erklärte ein Sprecher der Polizei in Konstanz gegenüber unserer Redaktion. Man warte aber noch auf die Auswertung von Spuren. Nach wie vor werde auch noch nach dem Vermissten gesucht. Die Verdächtigen könnten in Krefeld über die mutmaßliche Tat gesprochen haben. Hinweise nehmen die Ermittler unter 07541- 701 34 34 entgegen. pasch

(pasch)