1. NRW
  2. Krefeld

Meinung: Mehr Geld für Grünpflege

Meinung : Mehr Geld für Grünpflege

Krefeld ist eine grüne Stadt, die nicht immer pfleglich mit ihrem Grün umgeht. Ein Jahr nachdem der Stadtgarten für mehr als eine Million Euro Förder- und damit auch Steuergelder saniert wurde, sind die neugepflanzten Eibenhecken abgestorben.

Ein Pflegefehler. Ärgerlich. Längst kann der Fachbereich Grünflächen personell und finanziell nicht mehr das leisten, was er eigentlich müsste. Bleibt nur zu hoffen, dass beim Übergang in die geplante Anstalt öffentlichen Rechts mehr Geld für Grünpflege und Personal bereitgestellt wird.