1. NRW
  2. Krefeld

Maskierter Mann dringt in Krefelder Wohnung ein und schlägt Seniorin

Raub in Wohnung : Maskierter Mann dringt in Krefelder Wohnung ein und schlägt Seniorin

Ein Mann hat an der Tür einer Seniorin geklingelt. Er drang gewaltsam in die Wohnung ein und fesselte die Dame. Die Polizei sucht Zeugen:

Ein bislang unbekannter Mann hat eine Seniorin in ihrer Wohung an der Aldekerker Straße in Krefeld beraubt und verletzt. Der Überfall hat sich am Dienstag (11.06.) gegen 12:25 Uhr ereignet.

Der Gesuchte habe bei der Seniorin an der Haustür geklingelt und sich anschließend gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft. Der maskierte Täter habe die Dame mehrfach geschlagen und gefesselt, berichtet die Polizei Krefeld.

Mit seiner Beute, einer Geldbörse, flüchtete der Mann zu Fuß. Nachdem sich die Seniorin selbst befreit hatte, habe sie die Einsatzkräfte verständigt.

Die Frau sei anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Für die Suche nach dem Täter setzte die Polizei einen Hubschrauber ein, heißt es weiter.

Der Mann wird als 1,65 bis 1,70 Meter groß und etwa 20 Jahre alt beschrieben. Er sei von sehr schlanker Statur und habe zur Tatzeit eine dunkle Hose und Jacke sowie eine blaue Sporttasche getragen.

Hinweise zur Tat können bei der Polizei unter der Nummer Tel.: 02151 6340 abgeben werden

(red)