1. NRW
  2. Krefeld

Martinszüge mit Pony Lucky, Feuer und Mantelteilung

Martinszüge mit Pony Lucky, Feuer und Mantelteilung

Stadtteile. Der Martinszug im Nord-Westen zieht am Donnerstag, 9. November, um 17.15 Uhr wieder los. Die Aufstellung ist für 17 Uhr an der Ecke Mengelbergstraße/Raiffeisenstraße angesetzt.

Es gibt anschließend ein Martinsfeuer auf dem Gelände der Niederrheinhalle/Versteigerungshalle (Biker-Treff) einschließlich Mantelteilung. Nach der Feier werden bis 19.30 Uhr Martinstüten an die Kinder verteilt.

Im Westen treffen sich Eltern und Kinder des Kleingärtnervereins Uhlenhorst am kommenden Samstag, 11. November, zum Martinszug. Der Treffpunkt ist um 17 Uhr der Wendehammer auf der Ottostraße.

Von dort aus geht es mit Laternen, Pony Lucky und dem St. Martin einmal durch den Uhlenhorst. Anschließend versammeln sich die Zugteilnehmer um das Feuer am Reitplatz zum Martinsspiel. Es gibt Kakao und Kinderpunsch.

Der St. Martinszug in Bockum zieht bereits einen Tag zuvor, am Freitag, 10. November, durch den Stadtteil. Folgende Strecke wird abgelaufen: Sollbrüggenstraße, Uerdinger Straße, Windmühlenstraße, Keutmannstraße, Uerdinger Straße, St. Gertrudiskirche, Buschstraße, Sollbrüggenstraße und von dort aus zurück zur Schule. Veranstalter ist der St. Martinszugverein Alt Bo-ckum 1908 e. V.