Zeugen gesucht Mann stiehlt Fahrrad aus Krefelder Garage

Krefeld · Ein Mann hat den Dieb seines Fahrrads zuerst noch verfolgt. Doch der konnte flüchten.

 Die Polizei Krefeld nimmt Hinweise unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail an <a href="mailto:hinweise.krefeld@polizei.nrw.de">hinweise.krefeld@polizei.nrw.de</a> entgegen.

Die Polizei Krefeld nimmt Hinweise unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail an [email protected] entgegen.

Foto: picture alliance / dpa/Britta Pedersen

Am Montag hat ein Mann ein Fahrrad aus einer offenstehenden Garage entwendet, wie die Polizei mitteilte. Der Besitzer habe den Dieb noch ein Stück verfolgt.

Gegen 17.15 Uhr beobachtete ein Zeuge laut Polizei, dass sich ein unbekannter Mann in der Garage seines Nachbarn auf der Straße "En de Siep" aufhielt. Er informierte den Nachbarn telefonisch. Dieser, ein 53-jähriger Krefelder, bemerkte, dass sein Fahrrad aus der Garage entwendet worden war. Er nahm mit seinem Auto die Verfolgung auf und sah den Dieb samt Fahrrad auf der Moerser Straße. Dort stelle er ihn, woraufhin der Mann das Fahrrad wegwarf und versuchte, zu Fuß zu flüchten. Als er ihn an der Flucht hindern wollte, schlug der Mann mit einer Tasche auf den Krefelder ein und verletzte ihn leicht. Der Täter konnte daraufhin über die Vogelsangstraße flüchten.

Der Gesuchte ist 35 bis 40 Jahre alt und machte einen ungepflegten Eindruck. Er hat lange, braune Haare und trug einen olivfarbenen Kapuzenpullover und eine Jeans.

Um Hinweise bittet die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151/6340 oder per E-Mail an [email protected].

(red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort