1. NRW
  2. Krefeld

Mädchen in Krefeld-Uerdingen von Auto angefahren

Leicht Verletzt : Mädchen in Krefeld-Uerdingen von Auto angefahren

Das Kind soll zwischen parkenden Autos auf die Straße gelaufen sein.

Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, wurde ein 11-jähriges Mädchen auf der Parkstraße in Uerdingen von einem Auto angefahren. Nach Angabend er Polizei war das Kind zwischen geparkten Autos hindurch auf die Fahrbahn gelaufen.

Die 59-jährige Fahrerin soll mit verminderter Geschwindigkeit gefahren sein und „sofort eine Vollbremsung gemacht“ haben, teilt die Polizei mit, trotzdem wurde das Mädchen vom Auto erfasst und zu Boden geworfen. Es erlitt Schürfwunden und kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

(Red)