Mädchen (9) auf der Ispelsstraße angefahren

Mädchen (9) auf der Ispelsstraße angefahren

Krefeld. Ein Kind ist am Mittwoch an der Kreuzung Ispelsstraße/Martinstraße vor ein Auto geraten und leicht verletzt worden. Das neunjährige Mädchen überquerte gegen 16 Uhr die Fahrbahn und wurde auf dem hinteren Fahrstreifen von dem Auto eines 55-Jährigen erfasst.

Auch eine Vollbremsung half nichts mehr.

Mehr von Westdeutsche Zeitung