Mädchen (6) auf Supermarkt-Parkplatz in Krefeld angefahren

Unfall : Sechsjährige wird auf Supermarkt-Parkplatz in Krefeld angefahren

Ein sechsjähriges Mädchen ist auf einem Parkplatz von einem Transporter angefahren worden. Das Kind kam mit einem Bein unter den Reifen des Fahrzeugs.

Ein sechsjähriges Mädchen ist am Freitag gegen 17.35 Uhr auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gutenbergstraße angefahren worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, geriet das Kind dabei mit einem Bein unter einen Reifen des Transporters.

Laut Polizei habe das Mädchen den Parkplatz überquert und den Wagen dabei übersehen. Die Sechsjährige sei bei dem Unfall gestürzt. Das Kind sei leicht verletzt worden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung