1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Wasserball: U 17 der SVK schreibt Geschichte

Wasserball: U 17 der SVK schreibt Geschichte

Das Team gewinnt erstmals die DM und feiert.

Krefeld. Die U 17-Junioren der Schwimmvereinigung Krefeld (SVK) haben Geschichte geschrieben — sie sind Deutscher Wasserball-Meister dieser Altersklasse. Nach dem 12:5-Sieg im Hinspiel gegen den OSC Potsdam reichte dem Team des Trainerduos Thomas Huber und Markus Zilken im Rückspiel eine knappe 7:8-Niederlage, um erstmals in der Vereinshistorie eine Deutsche Meisterschaft an die Palmstraße zu holen. „Die Mannschaft hat auch in Potsdam einfach eine sehr gute Leistung geboten. Wir sind einfach nur stolz“, sagte Zilken nach der Ankunft in Krefeld.

Die Feierlichkeiten begannen schon Mitte des vierten Viertels, als die Gäste aus Krefeld durch einen Treffer mit 7:5 in Führung gingen. „Die Niederlage am Ende interessierte wirklich keinen mehr“, sagte Zilken, der mit dem 50-Mann-Tross noch nach Spielschluss zurück nach Krefeld aufbrach, um das phänomenale Ergebnis zu feiern. „Für den ganzen Verein ist diese Deutsche Meisterschaft, für die wir von allen Seiten beglückwünscht wurden, einfach etwas ganz besonderes“, resümierte Zilken zum Abschluss einer ganz starken Saison der SVK-Junioren. hoss