Oberliga Niederrhein: VfR Fischeln holt Punkt am Uhlenkrug

Oberliga Niederrhein : VfR Fischeln holt Punkt am Uhlenkrug

Beim ETB führt der VfR lange, der Ausgleich durch die Gastgeber fällt erst im letzten Moment.

<

p class="text">

Essen. Nur wenige Minuten haben gefehlt, sonst hätte der Fußball-Oberligist VfR Fischeln sogar einen Sieg bei Schwarz-Weiß Essen gelandet. Doch der 1:1-Ausgleich der Gastgeber fiel in der 89. Minute, im direkten Gegenzug auf die Führung durch den Krefelder Philip Reichardt. Mit der Punkteteilung konnte VfR-Trainer Josef Cherfi, der mit seiner Mannschaft im Abstiegskampf steckt, dennoch leben: "Das Team hat gekämpft, dagegengehalten, die Dinge gut umgesetzt. Wir haben gezeigt, dass wir es können. Das müssen wir jetzt konservieren." Im Vergleich zur Niederlage am Sonntag gegen Monheim wirkten die Fischelner über die fast gesamte Spielzeit konzentriert - bis zum Ausgleich. Am Sonntag geht es für die Krefelder zum nächsten Auswärtsspiel beim 1. FC Bocholt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung