VfR Fischeln unterliegt im Spitzenspiel

VfR Fischeln unterliegt im Spitzenspiel

A-Junioren verlieren mit 1:4 gegen den Wuppertaler SV.

Die A-Junioren des VfR Fischeln haben das Top-Spiel in der Niederrheinliga verloren, die Mannschaft von Patrick Iwersen unterlag dem Wuppertaler SV mit 1:4. Trotzdem war Iwersen mit der Leistung seines Teams zufrieden. Iwersen sagt: „Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen, für die Art und Weise wie sie Fußball gespielt hat. So werden wir noch viel Freude an ihr haben.“ VfR-Kapitän Fynn Ziemes traf zum 1:2 (74.).

Ligakonkurrent SC Bayer 05 Uerdingen holte drei wichtige Punkte im Abstiegskampf, 4:1-Sieg beim SV Straelen. Schon zur Halbzeit führte der SC Bayer mit 3:0, die Torschützen waren Max Werner (13.), Lennard Kaiser (36.) und Mario Knops (39.). Den vierten Treffer erzielte Moritz Bergmann (53.). Die Uerdinger haben die Abstiegsplätze verlassen. In der C-Junioren Niederrheinliga gewann der SC Union Nettetal im Derby gegen den SC Bayer 05 Uerdingen mit 4:3. Luca Kalinic (11.), Maxim-Alexander Vogel (54.), Jannik Beer (59.) und Cameron Arnold (65.) trafen für Nettetal - Jimmy Atila (21.), Gracjan Adamowicz (64.) und Bennet Schlie (70.) für den SC Bayer. Chance zur Revanche haben die Uerdinger bereits am Mittwoch, dann treffen beide Mannschaften im Kreispokal aufeinander. sim