1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

TV Oppums Siegesserie reißt — 26:27

TV Oppums Siegesserie reißt — 26:27

Handball-Oberligist verliert beim TV Angermund.

<

p class="text">

Nach vier Siegen in Folge musste Handball-Oberligist TV Oppum beim alten Niederrhein-Rivalen TV Angermund eine unnötige 26:27-Niederlage einstecken. Bei der schon fünften Niederlage mit einem Tor Unterschied in dieser Spielzeit fehlten den Gästen allerdings mit Fabian Bednarzik, Matthias Opper und Jan-Philipp Walch drei Stammkräfte. Doch Mario Sobierajsky, zu Saisonbeginn aus Düsseldorf zu den Oppumern gewechselt, zeigte nach langer Verletzungspause eine überragende Leistung und traf zehn Mal. Sein letztes Tor, zum 26:27, zwei Sekunden vor dem Schlusspfiff kam jedoch zu spät. Kreisläufer Sebastian Bartmann, zuvor vier Mal sicher vom Siebenmeterpunkt, vergab knapp eine Minute zuvor einen Strafwurf zum Anschluss. Das Hinspiel hatte Oppum noch mit 29:22 für sich entschieden. ps