1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Handball: Turnerschaft Grefrath landet Befreiungsschlag

Handball : Turnerschaft Grefrath landet Befreiungsschlag

Verbandsliga-Schlusslicht Turnerschaft Grefrath sorgt mit einem 32:27-Sieg über den Aufsteiger Tschft. Lürrip für den großen Befreiungsschlag. Nach acht Niederlagen in Folge und einem 1:5-Rückstand nach zehn Spielminuten brachte erst eine Auszeit durch Interimstrainer Markus Kanuf die große Wende.

Mit sieben Toren in Folge sorgten die Gastgeber für eine 8:5-Führung.

Nach dem 29:24 durch Tobias Oversberg, knapp vier Minuten vor dem Schlusspfiff, war die Begegnung bereits entschieden. Die Grefrather fanden damit Anschluss im Tabellenkeller einer zweigeteilten Verbandsliga. Denn hinter den sechs Top-Mannschaften dürften nach der Weihnachtspause gleich acht Mannschaften die beiden Abstiegsplätze unter sich ausmachen.

Nach einer 22:38-Blamage beim TSV Kaldenkirchen gehört nun auch Adler Königshof II zu diesem Kandidatenkreis. Das Team von Trainer Bodo Leckelt bekam ohne Torjäger Tim Leigraf kein Bein auf den Boden und lag schon zur Pause mit fünf Toren hinten. Sechs Minuten nach dem Seitenwechsel führte Kaldenkirchen schon mit 25:15. ps