1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

TSV Bockum unterliegt Oberligist Meerbusch im Testspiel 0:4

Fußball-Freundschaftsspiele : TSV Bockum unterliegt Oberligist Meerbusch im Testspiel 0:4

Mit dem TSV Meerbusch hatte sich der TSV Bockum einen starken Testspielgegner ausgesucht. Dass am Ende der 90 Minuten eine 0:4 (0:2)-Niederlage für den A-Ligisten auf dem Papier stand, nahmen die Bockumer locker.

„Bis zur 35. Minute haben wir recht gut mitgehalten. Danach war es natürlich ein Spiel auf ein Tor. Aber das ist für uns nicht so wichtig“, sagte Bockums Sportlicher Leiter Andre Verholt. In der Tat bestimmte der Oberligist über weite Strecken das Geschehen. Im Mittelpunkt stand dabei Bockums Keeper Leon Pietta, der aber zahlreiche Schüsse entschärfte. Kurz vor der Pause nutzte Meerbusch zwei Chancen und ging mit 2:0 in die Pause. Auch nach dem Seitenwechsel dominierten die Gäste und machten durch die Treffer von Zissis Alexandris und Malte Berauer den Sieg perfekt.

Einen starken Auftritt legte der Hülser SV beim 3:2 (1:0) gegen TuS Mündelheim hin. Wie schon im zurückliegenden Freundschaftsspiel gegen SuS Krefeld (9:0) zeigte sich Goalgetter Matthias Dohmen in erfrischender Form. Mit zwei Treffern schoss der 21-Jährige die Hülser nach vorne. Als Mündelheim durch Leo-Christoph Deck das 2:1 markierte, war für eine spannende Schlussphase gesorgt. Mike Königshausen machte mit dem 3:1 für Hüls alles klar.

Mit 4:0 (2:0) war der FC Hellas gegen den SC Viktoria Krefeld erfolgreich. Den Grundstein für den klaren Sieg der Mannschaft von Trainer Michael Lazidis legten Massimo Figone und Burak Yalcin, die innerhalb von zwei Minuten (13./14.) einen 2:0-Vorsprung herausschossen. Als Kevin Eschweiler noch vor der Pause auf 3:0 erhöhte, war die Sache gelaufen. Den Schlusspunkt setzte Maurice Lutterbeck. Das dritte Testspiel innerhalb von sieben Tagen legte der VfB Uerdingen hin. Stark ersatzgeschwächt kam die Mannschaft von Trainer Stefan Rex dennoch zu einem klaren 5:0 (3:0)-Erfolg gegen Thomasstadt Kempen. Kevin Schiffers traf zweimal, dazu kamen die Tore von Lucas Schild, Manuel Franken und Lukas Steuten.

Einen schweren Stand hatte Rasensport Krefeld. Gegen KFC Welate Roj Mönchengladbach kassierte der Aufsteiger zur A-Liga eine 0:6-Schlappe. RZ