Tolle Werbung fürs Eiskunstlaufen

Tolle Werbung fürs Eiskunstlaufen

Der Schlittschuhclub war ein perfekter Gastgeber.

<

p class="text">

Krefeld. Die Freude über den gestandenen Dreifachsprung lässt Katharina Zientek auch eine halbe Stunde nach ihrer Kür noch bis über beide Ohren strahlen. "Als ich den Toeloop gestanden habe, wusste ich, der Rest klappt jetzt auch", erzählt die 14-Jährige vom Eissportverein Krefeld, die in der Kategorie der Nachwuchsläuferinnen an den Start ging.