1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Tobias Gorgs erschießt Duisburg im Alleingang

Tobias Gorgs erschießt Duisburg im Alleingang

Tönisberg. Der VfL Tönisberg pirscht sich in der Fußball-Landesliga an das Spitzenduo heran. Nur noch fünf Zähler trennt die „Berger“ von Tabellenführer 1. FC Kleve. Zudem hat der VfL zwei Partien mehr auszutragen.

Am Montag landete die Mannschaft von Trainer Siggi Sonntag einen 2:0-Sieg gegen den FSV Duisburg. Tobias Gorgs war der Mann des Tages. Er erzielte beide Treffer (31./57.), hätte aber weitere Tore schießen können. So schoss er einen Elfmeter über die Latte, bei einem Kopfball stand er völlig allein vor dem Keeper.

Unzufrieden war Sonntag daher mit der Chancenverwertung, denn viele Gelegenheiten blieben ungenutzt. Immerhin ließen die Tönisberger im dritten Spiel in Folge keinen Gegentreffer zu. Für das Spitzenspiel gegen Wesel-Lackhausen fordert Sonntag wieder mehr Konsequenz im Abschluss.

Vom Aufstieg will der Coach aber noch nichts wissen: „Bis dahin ist es ein langer Weg.“ Okan Demircan musste mit Knieproblemen früh raus. Dafür hatte Sonntag aber wieder Jonas Schüler und Pierre Jimenez-Luksch im Kader. anle