Fußball: Teutonia ohne Torjäger Sahin

Fußball : Teutonia ohne Torjäger Sahin

Burhan Sahin, bester Stürmer des Landesligisten Teutonia St. Tönis mit 27 Toren, wird am Sonntag aussetzen müssen. Der 30-Jährige fehlt nach der fünften Gelben Karte. Dagegen steht Mittelfeldspieler Jan Siebe nach mehrwöchiger Verletzungspause vor der Rückkehr in den Kader gegen den VfL Jüchen-Garzweiler.

Für die St.Töniser von Trainer Bekim Kastrati geht es nur noch um Platz fünf. „Der Gegner hat mit neuem Trainer Rückenwind bekommen. Wir sind aber gut dabei. Wir wollen das nächste gute Spiel machen. Die Gegner haben Respekt vor uns“, sagt Kastrati. anle